Niemiecki (DE)

Suchen
Menü Menü
Warenkorb
0
Warenkorb
Menü Menü
Warenkorb Warenkorb
0
Wunschliste Wunschliste
0
Konto Konto

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des

Onlinegeschäfts Prestigeloft.pl 

 

1. Allgemeine Bestimmungen 

1.1 Vorliegende Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) bestimmen die Nutzungsregeln des Onlinegeschäfts, das unter Internetadresse www.prestigeloft.pl geführt ist. 

1.2 Onlinegeschäft Prestigeloft.pl wird durch KPE & MP DESIGN SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ, Cedrowa Straße 25, 86-005 Białe błota, Steuer-Id: 9671212633, USt-Id: 340014674, polnisches Gerischtsregister Nr: 0000233035 betrieben (nachfolgend als Prestigeloft.pl bezeichnet) 

1.3 Kontaktdaten des Verkäufers:  

1) Anschrift: KPE & MP DESIGN SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ, Cedrowa-Straße 25, 86-005 Białe błota 

2) Telefonnnumer und/oder Fax: +48 888 777 888 

3) E-Mail-Adresse: sklep@prestigeloft.pl 

1.4 AGB des Onlinegeschäfts Prestigeloft.pl befindet sich dauernd auf der Webseite www.prestigeloft.pl/regulamin. Vorliegende AGB wird den Kunden auch vor dem Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt.   

2. Definitionen

Begriffe, die sich in der vorliegenden AGB befinden, bedeuten: 

2.1 Verbraucher – jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (gemäß Art. 221 Bürgerliches Gesetzbuch) 

2.2 Unternehmer mit Verbraucherrechte – ist eine natürliche Person, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen. 

2.3 Unternehmer - ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. 

2.4 Verkäufer - KPE & MP DESIGN GmbH, Cedrowa Straße 25, 86-005 Białe błota. 

2.5 Onlinegeschäft - Die Webseite www.prestigeloft.pl wird durch KPE & MP DESIGN GmbH betrieben 

2.6 Bürgerliches Gesetz – Gesetz vom 23. April 1964 (Dz.U.2020.1740) 

2.7 Waren und Dienste – alle geleisteten Dienste und Waren, die den Gegenstand eines Kaufvertrags zwischen Verkäufer und Kunde sind 

2.8 Allgemeine Geschäftsbedingungen - ist ein vorliegende ABG, gemäß Art. 8   

2.9 Kunde / Käufer - eine natürliche Person, juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine Rechtspersönlichkeit hat, die eine Bestellung mittels elektronischen Wegs im Onlinegeschäft aufgibt oder plant aufzugeben. Das betrifft auch Der Verbraucher, Unternehmer mit Verbrauchrechte und Unternehmer 

2.10 Bestellung - Erklärung des Kunden, in den der Kunde das Verkaufsangebot akzeptiert, das im Rahmen des Kaufvertrags bes. einen Preis, Art und Menge von Waren oder Dienstleistungen beinhaltet. 

2.11 Verbraucherrechte – Gesetz vom 30 Mai 2014 über Verbraucherrechte (Dz.U.2020.287) 

3. Nutzungsbedingungen

3.1 Alle Preise, die im Onlinegeschäft angegeben werden, sind in PLN als Nettobetrag ausgedrückt. Alle Abweichungen von Währung werden deutlich gekennzeichnet.  

3.2 Alle auf der Webseite www.prestigeloft.pl sichtbare Preise, Beschreibungen von Waren und Dienstleistungen stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie erhalten die Verbindlichkeit erst nach der Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung durch Verkäufer.  

3.3 Verkäufer nutzt im Onlinegeschäft Prestigeloft.pl die Gutscheincode, die zu den Einkäufen mit Rabatte ermächtigen. Rabattcode befindet sich auf dem Gutschein. Gutscheine werden nicht bar ausbezahlt. 

3.4 Um die Bestellung im Onlinegeschäft Prestigeloft.pl korrekt aufzugeben, soll man vorliegendes AGB akzeptieren.  

3.5 Um die Bestellung im Onlinegeschäft Prestigeloft.pl erfolgreich aufzugeben, soll man ein Endgerät mit Internetzugang besitzen, und auch die Tastatur oder ein anderes Gerät, das die richtige Ausfüllung des elektronischen Formulars ermöglicht. Es empfiehlt sich die neuste Version des Browsers verwenden: Firefox, Chrome, Internet Explorer, Microsoft Edge, Opera, Safari für Betriebssystem OS X, usw. 

3.6 Webseite Prestigeloft.pl verwendet die Technologie Responsive Web Design (RWD), die den Inhalt der Webseite an dem Endgerät anpasst, auf dem sie angezeigt wird. Die Webseite Prestigeloft.pl wird sowohl für PCs als auch für Mobilgeräte vorbereitet. 

3.7 Die Webseite Prestigeloft.pl besitzt ein SSL-Zertifikat – sicheres Verschlüsselungsprotokoll.  

4. Vertragsabschluss

4.1 Bestellung kann man durch die Ausfüllung der entsprechenden Formulare aufgeben, die auf unserer Webseite erhältlich sind.  

4.2 Kunde ist verpflichtet, die korrekte Kontaktdaten anzugeben, wie: Vorname, Nachname. Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer 

4.3 Nachdem Sie Ihre Bestellung als verbindliches Angebot abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Gleichzeitig informieren wir über der Annahme Ihrer Bestellung zur Verarbeitung.  Der Vertrag kommt durch die Bestellungsannahme zustande.  

4.4 Der Inhalt der vorliegenden AGB stellt auf der Webseite des Onlinegeschäfts Prestigeloft.pl zur Verfügung. Der Kurde erhält auch die entsprechende Information per während der Bestellungsaufgabe angegebene E-Mail.  

4.5 Ein Aufgabe der Bestellung im Onlinegeschäft Prestigeloft.pl ist rund um die Uhr ganzes Jahr lang möglich.  

5. Zahlungsart und Zahlungsfrist

5.1 In den Online-Shop Prestigeloft.pl sind folgende Zahlungsarten eingebunden:  

- Überweisung auf das Bankkonto des Verkäufers 

 - äußere Zahlungssysteme / Online-Zahlung 

5.2 Nach Aufgabe der Bestellung senden wir Ihnen per E-Mail ein Bankkontonummer, auf dem man den entsprechenden Betrag überweisen soll. Nach der Verbuchung der Einzahlung wird die Bestellung zur Verarbeitung weitergeleitet.  

5.3 Online-Shop Prestigeloft.pl ermöglicht die Zahlung per Ratenzahlung und Leasingzahlung. Beim Kauf, bei dem die Ratenzahlung oder Leasingzahlung ausgewählt wurde, arbeiten wir mit der Ratepay Comperia + Siemens SimplyLeasy zusammen. Nähere Imformationen finden Sie hier: www.prestigeloft.pl. 

5.4 Die Einzahlung erfolgt durch den folgenden Zahlungsdienstleister:  

- Tpay.com 

5.5 Der Besteller verpflichtet sich, den fälligen Betrag innerhalb von maximal 7 Tagen ab Vertragsabschlusstag zu begleichen.  

5.6 Im Fall der Zahlungsart Nachnahme ist der Besteller verpflichtet, den Betrag bei Abholung zu begleichen. 

6. Lieferung

6.1 Lieferungen sind nur innerhalb Polen möglich. Bestellte Ware werden an die von Ihnen im Bestellformular angegebene Lieferadresse geliefert.  

6.2 Lieferzeit ist auf der Webseite angegeben und beträgt 48 Stunden, wenn nur ein Produkt zurzeit erhältlich ist. Wir geben sich alle Mühe, um die bestellten Waren in der auf der jeweiligen Produktseite im Online-Shop Prestigeloft.pl angegebenen Zeit anzuliefern. Im Fall, wenn die Lieferung in der angegebenen Zeit unmöglich ist, werden Sie darüber unverzüglich informieren.   

6.3 Die bestellte Waren werden überwiegend durch Kurier InPost oder InPost-Packstation angeliefert.  

6.4 Bei Weiterleitung Ihrer Bestellung an das Kurierunternehmen, senden wir Ihnen die E-Mail-Benachrichtigungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. 

6.5 Sie haben auch die Möglichkeit die bestellten Waren selbst im Firmensitz Prestigeloft.pl abholen. Bei Selbstabholung tragen Sie keine Frachtkosten.  

6.6 Alle Lieferkosten, die der Besteller trägt, werden während Aufgabe der Bestellung auf der Bestellseite dargestellt. 

6.7 Bei der Zahlung per Nachnehme trägt der Besteller alle Lieferkosten. 

6.8 Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware, ihren Empfang zu bestätigen. Nach Empfangsbestätigung wird die Ware das Eigentum des Kunden.   

7. Rücktritt vom Kaufvertrag 

7.1 Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie die letzte Ware in Besitz genommen haben. 

7.2 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Das ausgefüllte Formular können Sie per traditionellem Post (ul. Marii Rodziewiczówny 1 M363, 04-187 Warszawa) oder per E-Mail (sklep@prestigeloft.pl) schicken. 
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Mitteilung über die Ausübung nach der Frist, von dem die Rede im Punkt 7.1 ist, löst keine Rechtsfolgen aus. 
 

7.3 Muster-Widerrufsformular (Anhang Nr 1 jeweiliger AGB) wird dem Verbraucher in Papierform (zur Bestellung angefügte Unterlage) oder in elektronischer Form (Anhang zu E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bestätigt) 

7.4 Wenn Sie die Erklärung in elektronischer Form abgeben, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs (gemäß Artikel 2 Punkt 4 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über die Verbraucherrechte) übermitteln.  

7.5 Regelmäßigen Kosten für Rücksendung trägt Verkäufer (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Lieferungsart als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben - gemäß Art 33 und 34 Abs 2 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über die Verbraucherrechte) 

7.6 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

7.7 Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten zurücksenden. 

7.8 Falls, wenn die zurückgesendete Ware mangelhaft ist, Verkäufer behaltet sich das Recht vor, die Annahme solcher Ware zu verweigern. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 

7.9 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf, zurückzuzahlen.  

7.10 Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.  

7.11 Der Verkäufer erklärt, dass die Widerrufrecht in Bezug auf Verträge, die im Art. 33 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über die Verbraucherrechte beinhaltet werden, nicht zustehen 

7.12 Verbraucher bestätigt, dass vorliegendes AGB gelesen und zumindest zur Kenntnis genommen hat. Verbraucher erklärt ebenfalls, dass er über Widerrufsrecht informiert wurde.  

8. Rechte des Bestellers wegen Mängeln

8.1 Die Grundlage und Verantwortlichkeitsbereich des Verkäufers gegenüber dem Kunde wegen der Widersprüchlichkeit des Produkts mit dem Vertrag werden in den vorliegenden AGB beschrieben.  

8.2 Verkäufer ist verpflichtet eine mangelfreie Ware zu liefern. 

8.3 Falls Feststellung den mechanischen Beschädigungen soll der Verbraucher sofort den Verkäufer darüber informiert. Die Anmeldung kann man per traditionellem Post (ul. Marii Rodziewiczówny 1 M363, 04-187 Warszawa) oder per E-Mail (sklep@prestigeloft.pl) geschickt werden. Die Anmeldung soll enthalten: die Mängelbeschreibung, nach Möglichkeit Fotos der Beschädigung und Datum ihrer Entstehung und Kontaktdaten. Der Kunde kann auch anfordern, auf welche Weise die mangelhafte Ware zur Vertragsmäßigkeit führen soll. Der Kunde kann auch die Weise der Nacherfüllung hinweisen. Die vorstehenden Anforderungen sind nicht erforderlich, sondern empfohlen und haben keinen Einfluss auf erfolgreiche Reklamationsbearbeitung.  

8.4 Der Verkäufer stellt sich binnen 14 Tagen nach dem Erhalt der Anmeldung zur Anmeldung. Keine Antwort in der oben angegebenen Frist bedeutet, dass die Reklamation anerkannt wurde.  

8.5 Genaue Informationen über das außergerichtliche Verfahren der Reklamationsprüfung und Geltendmachung der Ansprüche und die Regeln für den Zugang zu diesen Verfahren befinden sich an Sitzen und auf den Webseiten der Kreisbeauftragter der Verbraucher, den gesellschaftlichen Organisationen, deren Aufgabe der Verbraucherschutz ist, den Aufsichtsbehörde und auf den folgenden Webseiten des Amts für Wettbewerb- und Verbraucherschutz: 

8.5.1. http://www.uokik.gov.pl/spory_konsumenckie.php 

8.5.2. http://www.uokik.gov.pl/sprawy_indywidualne.php 

8.5.3. http://www.uokik.gov.pl/wazne_adresy.php. 

8.6 Der Kunde als Verbraucher hat beispielweise folgende Möglichkeiten, Reklamationen auf eine außergerichtliche Art und Weise zu bearbeiten und Ansprüche geltend zu machen:  

8.6.1 Kunde ist berechtigt, sich an das Verbraucherschiedsgericht, von dem die Rede im Art. 37 des Gesetzes vom 15 Dezember 2000 über Handelsaufsicht ist (Dz.U. z 2019 r., poz. 1668 ze zm.) zu wenden, in dem er einen Antrag auf Entscheidung des Streits stellt, der infolge des geschlossenen Kaufvertrags entstanden ist. Schiedsgerichtsordnung definiert die Verordnung des Justizministers vom 6 Juli 2017.  

8.6.2 Kunde ist berechtigt, sich an den Woiwodschaft-Inspektor der Handelsaufsicht zu wenden, gemäß Art. 36 des Gesetzes vom 15 Dezember 2000 über Handelsaufsicht (Dz.U. z 2019 r., poz. 1668 ze zm.) und einen Antrag auf außergerichtliche Streitbeilegung zwischen dem Kunde und Verkäufer zu stellen. Mehr Informationen befinden Sie an Sitzen und auf den Webseiten der Woiwoidschaftsaufsichtsamt.  

8.6.3 Kunde kann die Beschwerde über Internetplattform ODR einlegen:  http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die Plattform ODR ist auch Informationsquelle bezüglich Möglichkeiten der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die zwischen Unternehmern und Verbraucher.  

9. Veröffentlichung von Bewertungen

9.1 Jede Kunde hat die Möglichkeit, ihre Meinung über das Produkt / Dienstleistung im entsprechenden Platz auf der Webseite des Online-Shop Prestigeloft.pl zu veröffentlichen. Jede Bewertung soll in der polnischen Sprache geschrieben wird.  

9.2. Die Bewertung ist eine subjektive Äußerung des Kunden. Verkäufer trägt für den Inhalt der Bewertung keine Verantwortung. 

9.3. Kunde erklärt, dass seine Äußerung die geltenden Rechtsvorschriften nicht verletzt. Kunde trägt volle Verantwortung für alle Äußerung die von ihm auf der Webseite des Onlinegeschäfts Prestigeloft.pl veröffentlicht werden. 

9.4. Der Inhalt der abgeschickten Bewertungen wird hinsichtlich der Rechtmäßigkeit durch den Verkäufer überprüft. Es wird insbesondere überprüft, ob die Äußerungen die geltenden Rechtvorschriften verletzten, die verbotene Inhalte, Werbeinhalte oder Personaldaten beinhalten.  

10. Personaldaten 

 

10.1. Der Verwalter von Personaldaten ist Verkäufer  

10.2. Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten befinden sich in dem Bereich „Datenschutzerklärung“ im Online-Shop, auf der Webseite www.prestigeloft.pl. 

11 Schlussbestimmungen 

11.1.  Verkäufer behaltet sich das Recht vor, aus wichtigen Gründen in die vorliegende Ordnung die Änderungen einzuführen. Jegliche Änderungen treten innerhalb einer vom Verkäufer angegebenen Frist, doch nicht kürzer als 7 Tagen in Kraft.  

11.2. Geänderte Ordnung bindet der Kunde, wenn die bestimmte, im Art. 384 und 384 [1] des Bürgerliches Gesetzes festgelegte Forderungen bewahren wurde, d.h. der Kunde wurde über den Änderungen richtig informiert und kündigte er den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung nicht.  

11.3. Gemäß Art. 8 abs. 3 Pkt 2 lit. B des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege ist der Nutzer verpflichtet, keine rechtwidrigen Inhalte auf der Webseite platzieren. 

11.4 Alle andere Sache, die in der jeweiligen AGB nicht inbegriffen wird, werden durch das Bürgerliches Gesetzbuch vom 30 Mai 2014 über Verbraucherrechte regeln. 

11.5 Vorliegendes AGB befindet sich im Internet unter: www.prestigeloft.pl. 

11.6 Der Vertragsabschluss erfolgt in polnischer Sprache. 

11.7 Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen treten am 21. Juli 2021 in Kraft.

 

Anhang Nr 1 zur Ordnung.   

 

Muster - Widerrufsformular  

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

 

An:   

Prestigeloft.pl 
ul.Cedrowa 25, 86-005 Białe błota 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): 
-    Bestellt am (*)/erhalten am (*) 
-    Name des/der Verbraucher(s) 
-    Anschrift des/der Verbraucher(s) 
-    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 
-    Datum 

(*) Unzutreffendes streichen. 

 

 

 
 

 

 

 

 

Oprogramowanie sklepu internetowego Sellingo.pl